Entwicklung moderne Fluggeräte

Unser ambitioniertes Team hat die Entwicklung und Bau einen eigenen Drone-Helikopter Prototyp vorgenommen. Wir möchten Fluggeräte planen und produzieren, die ein Teil des Strassenverkehrs in 3 Dimensionen verteilen können

Angesichts der Tatsache, dass wir auf öffentlichen Straßen praktisch nur eine Dimension verwenden, d. H. Wir fahren entlang von Linien, ist es kein Wunder, dass wir langsam kein Platz mehr haben. Dieses Problem in Großstädten besteht seit Jahrzehnten, und trotz kontinuierlicher Verbesserungen des Straßennetzes verschwindet es nicht und sogar wird nur immer schlimmer ...

Stellen Sie sich nun vor, wir könnten anstelle von 1 Dimension  zwei unbegrenzt verwenden. Dies würde bedeuten - vorausgesetzt, es gab überall einen völlig glatten, unbebauten Bereich -, dass jeder in alle Richtungen fahren könnte, weil es keine Häuser, keine Straßenrand, keine Gärten und nichts anderes auf dem Weg geben würde. Wir sollten uns aus der Weg gehen, wenn wir nur unseren Weg kreuzen. Mit solch einem imaginären zweidimensionalen Fahrweise würden wir kaum Autos in unserer Nähe sehen, da die Fahrzeuge auf dem riesigen freien Platz verteilt wären und in der Nähe von speziellen Sammelpunkten wie Supermärkten und Freizeitzentren nur etwas dichter wären.

Wenn wir danach weiter nachdenken, ist es leicht vorstellbar, dass es praktisch keine Staus geben würde, wenn wir Dimension 3 in die Schlacht rufen, da sich der Raum so stark ausdehnt, dass sich die derzeit stundenlang in Stau steckende Fahrzeuge kaum treffen würden, und wenn überhaupt,auch nur aus der Ferne. Der Weg zum Ziel wäre einfacher, schneller, stressfreier und viel sicherer.

Für diese Idee werden lediglich die richtigen Fahr(FLug)zeuge sowie die dazugehörige Infrastruktur benötigt.

Dieses Projekt befasst sich mit dem Design und Bau dieser Fluggeräte und ihrer Infrastrukturen, Serviceeinheiten.