Datenschutz

Datenschutz

Datenschutz

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

  1. Allgemeines

Der Schutz und die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten ist der Ernst & Ernst Engineering GmbH (im Folgenden als "wir" oder Ernst und Ernst bezeichnet) ein wichtiges Anliegen. Wir verbessern laufend unsere technischen Sicherheitsstandards und sorgen auf diese Weise für die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten.
Wir speichern und verarbeiten Daten ausschließlich auf Grundlage der in Österreich geltenden gesetzlichen Bestimmungen (DSG, TKG und EU-DSGVO). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.
Die Nutzung dieser Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.

Kontakt mit uns

Ernst & Ernst Engineering GmbH
Gwewerbestraße 3
7222 Rohrbach bei Mattersburg

Tel: +43-676-6967086
office@ernstundernst.at

 

Anfragen datenschutzrechtlicher Natur können an istvan.ernst@ernstundernst.at gerichtet werden. 

Wenn Sie über das Formular auf unserer Website oder per E-Mail mit uns Kontakt aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adresse) zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen 24 Monate ab dem letzten Kontakt mit Ihnen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir selbstverständlich nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

  1. Ihre Rechte als Betroffene/r

Nach der EU-DSGVO stehen Ihnen als Betroffene/r umfangreiche Rechte zu, um für mehr Transparenz im Zusammenhang mit Ihren Daten zu sorgen. Ihre Rechte als betroffene Person sind das Recht auf Auskunft über die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Widerspruch gegen die Verarbeitung und auf jederzeitigen Widerruf einer Einwilligung.

Um die angeführten Rechte auszuüben, müssen Sie uns persönlich, telefonisch oder schriftlich an der oben angeführten E-Mail-Adresse/Telefonnummer kontaktieren. Bitte beachten Sie, dass wir Ihnen nur dann Auskünfte erteilen können, wenn Sie sich identifizieren können.

Basiert die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf einer Interessenabwägung (zB Direktwerbung oder Datenanalyse), können Sie jederzeit gegen die Verarbeitung Widerspruch einlegen. Bitte nennen Sie uns in einem solchen Fall die Gründe, weshalb wir Ihre personenbezogenen Daten nicht wie von uns durchgeführt verarbeiten sollten. Im Fall der Datenverarbeitung für die Zwecke der Direktwerbung und Datenanalyse stellen wir die Datenverarbeitung ein.

Haben Sie uns für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Ihre Einwilligung erteilt, können Sie die Einwilligung auch jederzeit widerrufen. Dadurch wird die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung nicht berührt.

Falls Sie der Meinung sind, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt wurden, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde (in Österreich: Datenschutzbehörde, Wickenburggasse 8, 1080 Wien, Tel: 01 521 52-25 69, E‑Mail: dsb@dsb.gv.at) beschweren.

  1. Informationen über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten  
    1. Websitebesuch
      Wenn unsere Website nur informativ genutzt wird (keine Registrierung und keine Übermittlung sonstiger Informationen), werden personenbezogene Daten erhoben und für die Dauer der Nutzung gespeichert, die von Ihrem Browser an unseren Server übermittelt werden. Das ist technisch erforderlich, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit der Website gewährleisten zu können.
    2. Kommentare und Beiträge
      Wenn Sie in unserem Blog einen Kommentar oder sonstige Beiträge hinterlassen, werden Ihre IP-Adressen gespeichert. Damit wollen wir die Rückverfolgbarkeit sicherstellen, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte schreibt (Beleidigungen, verbotene politische Propaganda, etc). In diesem Fall könnten wir selbst für den Kommentar oder Beitrag belangt werden, weshalb wir an der Identität des Verfassers interessiert sind. Die IP-Adressen werden nach 12 Monaten gelöscht.
    3. Online-Käufe
      Zum Zweck einer einfacheren Abwicklung Ihres Einkaufs und zur späteren Vertragsabwicklung speichern wir im Rahmen von Cookies Ihre IP-Daten sowie Ihren Namen, Anschrift und Ihre E-Mail-Adresse. Ihre angegebenen Daten verarbeiten wir zur Vertragserfüllung.
  2. Datenlöschung
    Eine aufrechte Kundenbeziehung und vertragliche Verpflichtungen machen es überwiegend erforderlich, Daten in Ihrem Interesse über einen längeren Zeitraum zu speichern, um Sie bei etwaigen Reklamationen optimal unterstützen zu können.  Wir löschen Ihre Daten, sobald die Speicherung für den Verarbeitungszweck nicht mehr notwendig ist und/oder rechtlich nicht mehr geboten ist.

Alle personenbezogenen Daten, die für die steuerliche oder unternehmerische Buchführung relevant sind, d.h. Bücher und Aufzeichnungen, sowie Geschäftskorrespondenz, werden wir für die Dauer von sieben Jahren aufbewahren.

Jegliche Daten, die wir für Geltendmachung oder Abwehr eines Anspruches benötigen, werden wir für die Dauer der jeweiligen Verjährungsfrist aufbewahren. 

  1. Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter
    Auf unserer Website verwenden wir auch Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Videos von YouTube, Kartenmaterial von Google-Maps, RSS-Feeds oder Grafiken von anderen Webseiten eingebunden werden. Dies setzt voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (nachfolgend bezeichnet als "Dritt-Anbieter") Ihre IP-Adresse wahrnehmen, da ohne diese die Inhalte nicht an Ihren Browser gesendet werden können und sie damit für die Darstellung der Inhalte erforderlich ist. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, falls die Dritt-Anbieter Ihre IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern bzw. gemäß ihren Datenschutzrichtlinien verwenden. Diese Richtlinien können von unseren abweichen. Wir übernehmen keine Verantwortung oder Haftung für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten von den Dritt-Anbieter dieser Webseiten.
  2. Übermittlungen, die über das Internet stattfinden, und Haftungsausschluss    
    Ernst und Ernst ergreift angemessene Maßnahmen zum Schutz vor Viren und anderen schädlichen Komponenten.
  3. Andere Webseiten        
    Unsere Website enthält Links zu anderen Websites, auf die wir keinen Einfluss haben und die nicht durch diese Datenschutzerklärung abgedeckt sind. Wenn Sie mit den bereitgestellten Links auf andere Websites zugreifen, können die Betreiber dieser Websites möglicherweise Informationen von Ihnen sammeln, die von diesen Betreibern gemäß ihren Datenschutzrichtlinien verwendet werden. Diese Richtlinien können von unseren abweichen. Wir übernehmen keine Verantwortung oder Haftung für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten von den Betreibern dieser Webseiten. Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutz- und Cookie Richtlinien sowie die Bedingungen der referenzierten oder verknüpften Websites zu lesen, bevor Sie personenbezogene Daten an solche Websites von Dritten übermitteln.
  4. Änderungen der Datenschutzerklärung
    Wie behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit zu ändern oder zu ergänzen und werden Sie auf dieser Website über wesentliche Änderungen soweit möglich informieren. Wir empfehlen Ihnen, diese Seite regelmäßig zu besuchen, um über Änderungen der Datenschutzerklärung informiert zu werden.